Projekte

Lesungen / Vorträge

Lesungen zu verschiedenen Themen sind ein Hauptbestandteil unserer politischen Bildungsarbeit. Hier laden wir, auch zu kontroversen Themen, Experten ein, die sich im Anschluss ihrer Lesung/ ihres Vortrages, den Fragen des Publikums zur Verfügung stellen.

Über die Jahre wurden wir hier nicht nur von engagierten Autoren/Referenten unterstützt sondern auch von verschiedenen Akteuren der Stadt, sozialen Einrichtungen oder von Fanorganisationen.

Die Themen und die Kooperationspartner in der Vergangenheit sind zahllos.

Beispiele für vergangene Lesungen:

Aktionsabend gegen Homophobie – Markus Urban  
Am 04.09.2009 – Im Fanladen

Kinofilm „66/67“
Am 27.09.2010 – In Gelsen

Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte     
Am 08.06.2011 – In der Flora  

Angriff von Rechtsaußen – Ronny Blaschke
Am 13.10.2011 – In Gelsen

Fußballkultur in der Ukraine – Susanne Franke
Am 28.06.2012 – In der GAK

Kinofilm „Blut muss fließen“
Am 10.10.2013 – In Gelsen

Sogenannter Journalismus – Andrej Reisin
Am 13.11.2013 – Im Tossehof

Hakenkreuz und rundes Leder – Schulze Marmeling
Am 12.06.2014 – In der Arena

lesungen